Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) lädt am 9. Februar zu Bosch nach Stuttgart zum Supply Chain Forum Südwest 2023 ein. Neben der exklusiven Werksführung bei Bosch, werden wir von IdentPro ebenfalls mit einem Vortrag und Stand vertreten sein.


Unter dem Motto „Maschinenbau trifft Logistik“ bietet der BVL wieder ein Forum, um über die wichtigsten Themen der Supply Chain zu diskutieren. Entscheider und Experten des Maschinen- und Anlagenbaus treffen auf Spezialisten der Logistik und Supply Chain und erörtern das wichtige Zusammenspiel in einer globalisierten Welt. Daher freuen wir uns, dass wir ebenfalls mit einem Vortrag an dem wichtigen Diskurs teilnehmen und über die Wichtigkeit von Echtzeitdaten des intralogistischen Lagers zu sprechen. Mit unserem Warehouse Execution System tragen wir schon heute einen Teil dazu bei, über die Digitalisierung Transparenz in der Intralogistik zu schaffen und somit Ressourcen optimal einzusetzen und einzusparen – in jeder Branche.

Kommen Sie doch dazu:

Kurzvortrag: Planungssicherheit der Supply Chain: Warum Echtzeitdaten und Digital Twin des Lagers wichtig sind.

Uhrzeit: tba

Speaker: Dr. Martin Welp (Co-CEO, IdentPro)

Mehr dazu