Troisdorf, 20.01.2023 – IdentPro ist mit seiner smarten IoT-Lösung Warehouse Execution System für den renommierten International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) AWARD nominiert.


Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass IdentPro für den renommierten IFOY-Award 2023 in der Kategorie Intralogistics Software nominiert wurde. Der IFOY-Award, der jährlich von der internationalen Fachpresse für Intralogistik verliehen wird, ehrt herausragende Leistungen und zukunftsweisende Technologien in der Intralogistik.

Unser nominiertes Warehouse Execution System zeichnet sich durch das Zusammenspiel von mehreren USP aus: digitaler Zwilling des Lagers in Echtzeit (RTLS), zentimetergenaue Lokalisierung (+/- 10 cm) von Gütern und Fahrzeugen, kollaborativer Einsatz von autonomen und bemannten Flurförderfahrzeugen und die smarte Verteilung von Fahraufträgen (SLS). Dies verbinden wir alles in unserer Softwarelösung, die durch Schnittstellen und Standards (wie omlox und VDA 5050) für die volle Transparenz und nachhaltige Gesamtanlageneffektivität in der Intralogistik sorgen. Anbindungen an ERP-Systeme, LVS oder WMS sind zusätzlich jederzeit möglich. Wir sind stolz darauf, unseren Beitrag zur Effizienzsteigerung und Gewinnmaximierung in der Intralogistik zu leisten.

Wir danken der internationalen IFOY-Fachjury für die Nominierung und freuen uns schon auf die anstehenden IFOY TEST DAYS. Besuchen Sie uns auch an unserm Stand!

Wann:
29. –  30.03.2023

Wo:
Messe Dortmund / Hall 3 (Gate 4)
Strobelallee 45 (Navi)
44139 Dortmund

Mehr zum IFOY-Award