Lösungen mit Smart Pallet Tracking

So wird IdentPro Technologie eingesetzt. Auch in Ihrer Branche.

Namhafte Unternehmen verschiedenster Branchen vertrauen auf digitale Lösungen von IdentPro.

Jedes Unternehmen, das produziert, lagert und transportiert, profitiert von der digitalen Zwillingstechnologie. Erfahren Sie mehr darüber, wo innovative Lösungen von IdentPro die Intralogistik bereits heute verbessern. Sprechen Sie mit uns über Ihre spezifischen Anforderungen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausgewählte Referenzen

verschiedener Branchen 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Asahi Brauerei

Willkommen im hochmodernen Lager bei Asahi / Pilsner Urquell!

Pilsner Urquell, die weltberühmte Brauerei aus Pilsen, Tschechien, bekannt für das erste goldene Lagerbier der Welt, setzt auf innovative Technologien von IdentPro, um die Effizienz zu maximieren.

Umsetzung:

  • FFZ Retrofit mit LiDAR-Sensoren
  • Tracking Paletten, automatische Erkennen geladene Fracht /Paletten
  • Arbeitssicherheit: Rote Lichtlinien gewährleisten Sicherheitsabstände zu Mensch & Maschine
  • FFZ mit Touchscreens ausgestattet: Software mit Katalog zur Identifikation von Waren
  • Automatische Wegführung der FFZ eliminieren die Notwendigkeit manueller Scans
  • Alle Bewegungen werden in Echtzeit überwacht und bieten vollständige Rückverfolgbarkeit.

Diese Technologie bietet einen echten digitalen Zwilling in Echtzeit! Besonders stolz sind wir auf die Zufriedenheit unseres Kunden Pilsner Urquell, der von der innovativen Lösung des IdentPro Warehouse Execution Systems begeistert ist.

A+C Plastic Kunststoffindustrie

A+C Plastic: Kundenlieferungen und Auslagerungen mit Ladelisten und automatischer Prüfung auf Fehlerfreiheit und Vollständigkeit

  • Anwendung: Bestandstransparenz, papierlose Verladung und vereinfachte Rückverfolgbarkeit
  • Lösung: Warehouse Execution System
  • Integration: mit DS-Software
  • Besonderheit: Integration von Waagen; gewachsene, verwinkelte Topografie
Papierloses verladen bei A+C Plastic
ELA Container Gelände mit Terminalansicht

ELA Container mobile
Raum- und Gebäudelösungen

ELA Container: Volle Transparenz in Echtzeit, ohne zu scannen!

  • Anwendung: Tracking & Steuerung aller mobilen Raum- und Gebäudelösungen aus Containern
  • Lösung: Warehouse Execution System
  • Integration: SaaS-Lösung
  • Besonderheit: Tracking der massiven Container beginnend direkt nach der Produktion.

Hagemeister Baustoffindustrie

Hagemeister: Digitaler Durchblick – Von Produktion bis Warenausgang

  • Anwendung: Klinkertracking und Verladekontrolle
  • Lösung: Warehouse Execution System
  • Integration: in OGS ERP-System
  • Besonderheit: Tracking der unterschiedlichen Chargen beginnt bereits in der Produktion über ein Förderband

Hagemeister gehört zu einem der führenden Hersteller von Fassadenklinker, Klinkerriemchen & Pflasterklinker und versorgt weltweit verschiedene Kunden und Projekte mit den passenden Fassadenlösungen. Das Warehouse Execution System von IdentPro sollte zuverlässige Transparenz in das große Außenlager und in die Produktion bringen. Ebenfalls sollten die teilweise analogen Lagerprozesse – wie die Kommissionierung – digitalisiert werden. Ziel war es, den tatsächlichen Bestand durch den digitalen Zwilling jederzeit zu kennen und zu tracken – ohne zu scannen oder manuell zu suchen. Fahr- sowie Bestellaufträge sollten über die Software gesteuert und auch mit dem ERP-System der OGS verbunden werden. Durch die zuverlässige Softwarelösung wurde die Lager- und Prozessqualität gesteigert und gesichert. Durch die neue Prozesssicherheit und vollständige Transparenz – beginnend mit der Produktion – verfügt Hagemeister nun über den Überblick über alle Lagerdaten & -bewegungen in Echtzeit.

„Bei Hagemeister hat sich verbessert, dass der ganze Ablauf transparenter ist. Wir haben jede Palette nachgewiesen. Also sofort, wenn sie aus der Produktion kommt, wird die im Lagersystem eingebucht. Wir haben die Verladung nachgewiesen und wir haben nun einen besseren Bestand. Das Warehouse Execution System von IdentPro ist optimal für uns.“
Raphael Tiekötter, Lagerleiter bei Hagemeister GmbH & Co. KG

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Digitalisierter Transport im Lager von Refresco.

Refresco Getränkeindustrie

Refresco: Mehr Transporte durch Entfall von Scannen und Reduktion von Leerfahrten

  • Anwendung: Tracking von Paletten ohne Scannen
  • Lösung: Warehouse Execution System
  • Integration: in SAP® EWM (Partner: prismat GmbH)
  • Besonderheit: Transport von bis zu 6 Ladeeinheiten gleichzeitig, Integration mit Fördertechnik

Refresco Deutschland ist Teil der internationalen Refresco Gruppe, die mit über 6 Mrd. Litern heute zu den führenden Herstellern von Fruchtsäften und Erfrischungsgetränken in Europa zählt. Aufgabe: Die Konsolidierung zweier Standorte erforderte eine deutlich verbesserte Effizienz im Lager. Ziel war die komplette Eliminierung aller unproduktiven Prozesse, wie manuelle Scanvorgänge, Suchen von Paletten, Lagerplätzen und Chargen. Umsetzung: Die bisherige Lagerverwaltung auf Basis einer klassischen SAP® WM Lösung mit Handscannern wurde umgestellt auf SAP® EWM und automatische Rückmeldungen durch die automatische Lokalisierung und Identifizierung der Stapler und Paletten mittels Warehouse Execution System von IdentPro.

„Unser Ziel war eine signifikante und nachhaltige Verbesserung der Effizienz im Lager. Nach Begutachtung anderer Lösungen für die Staplerlokalisierung haben wir uns für das Warehouse Execution System von IdentPro entschieden. Das System arbeitet zuverlässig und integriert optimal in SAP® EWM. Heute transportieren wir mit unveränderter Staplerflotte deutlich über 25% mehr Paletten. IdentPro ist ein konstruktiver und verlässlicher Partner. Die Optimierung weiterer Standorte mit dem Staplerleitsystem ist geplant.“
Michael Belitz, Leiter Logistik, Refresco Deutschland GmbH

Sant’Orsola Lebensmittelindustrie

Sant’Orsola: Kürzere Lieferzeiten – Von Ernte bis Supermarkt!

  • Anwendung: Lebensmittel, Frische Beeren & Früchte, Ernteerzeugnisse
  • Lösung: Warehouse Execution System
  • Integration: WMS
  • Besonderheit: Tracking der angelieferten Früchte über automatisierte Anbindung über ein Förderband

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Warsteiner Brauerei

Warsteiner: Vermeidung der Scanpflicht mit SAP EWM, Optimierung Leergutvereinnahmung und Ressourcenauslastung

  • Anwendung: Tracking von Paletten ohne Scannen, Leerguthandling, scan-freier Werksverkehr
  • Lösung: Warehouse Execution System
  • Integration: mit SAP® EWM (Partner: prismat GmbH)
  • Besonderheit: Transport von bis zu 12 Ladeeinheiten gleichzeitig, Integration mit Fördertechnik, Dialoge am Staplerterminal für Leergutvereinnahmung. Ladebild für scan-freie Transporte zwischen zwei Werken

Jetzt immer informiert bleiben

Der IdentPro Newsletter

Aktuelles zu unseren Produkten, News und Einblicke in den IdentPro-Kosmos und spannende Infos aus der Welt des smarten Lagerbetriebs erwarten Sie im IdentPro Newsletter. Jetzt anmelden und immer up to date bleiben!

Jetzt anmelden

Sie möchten Ihr Lager digitalisieren, mehr Transparenz und das volle Potenzial Ihrer Ressourcen ausschöpfen?

Wir von IdentPro unterstützen Sie dabei und wollen gerne zusammen mit Ihnen die Zukunft der Intralogistik gestalten. Vereinbaren Sie jetzt eine persönliche Beratung!

IdentPro in Social Media