Troisdorf, Germany (November 01, 2020) – Identpro, a leader in Warehouse Optimisation today announced a new hire and leadership position in its organization, with immediate effect

Erik van Rikxoort has been appointed as Director Strategic accounts for EMEA. In this role, Erik is responsible for the development and implementation of the company’s industrial and value-added business in Europe, working closely with customers and business partners to further accelerate and drive profitable growth in certain market segments. Erik holds a Bachelor of Science from the HTS AOT of Amsterdam and started his professional career at Equant Industries. Erik is a well-known person in the EAM and OEE industry with more than 30 years of sales and leadership experience. Before joining IdentPro, Erik also held sales leadership positions at Optiware, Fullfact and InteQ. Erik is based in Didam, Netherland.

“We are very pleased to welcome Erik, who has a proven record of facilitating long term business relationships with both customers and industry partners. His strong winning attitude and personality are assets that will complement and enhance our ability to meet the needs of our customers as we continue to provide high-quality, innovative optimisation products to the intralogistics marketplace”, said Michael Wack, CEO at Identpro.

About Identpro

Identpro is a leader in Warehouse optimisation and specialist for material tracking in production and warehouse. We provide business customers worldwide with turnkey system solutions consisting of hardware and software products to digitize and autonomize intralogistics to make it sustainable and successful. For this we use our exclusive digital twin technology which is based on our purely contour-based LIDAR real-time locating for intralogistics vehicles.

Identpro is headquartered in Troisdorf, Germany. For more information, visit www.identpro.de.


Identpro stellt neue Führungskraft in EMEA vor

Troisdorf, Deutschland (01. November 2020) – Identpro, ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Lageroptimierung, gab heute mit sofortiger Wirkung eine neue Einstellung und Führungsposition in seiner Organisation bekannt

Erik van Rikxoort wurde zum Director Strategic Accounts für EMEA ernannt. In dieser Funktion ist Erik für die Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten und die Beschleunigung des Wachstums in bestehenden Märkten verantwortlich. Erik ist eine bekannte Persönlichkeit in der EAM- und OEE-Branche mit mehr als 30 Jahren Vertriebs- und Führungserfahrung. Er hat einen Bachelor of Science von der HTS AOT in Amsterdam. Vor Identpro war Erik in Führungspositionen bei Optiware, Fullfact und InteQ erfolgreich. Seine berufliche Laufbahn begann er bei Equant Industries. Erik ist in Didam, Niederlande, ansässig.

„Wir freuen uns sehr, Erik willkommen zu heißen. Erik hat nachweislich langfristige Geschäftsbeziehungen sowohl mit Kunden als auch mit Industriepartnern aufgebaut. Mit seiner fokussierten Einstellung und überzeugenden Persönlichkeit wird er neue Kunden in Westeuropa für unsere qualitativ hochwertigen, innovativen digitalen Lösungen für die Intralogistik gewinnen“, sagt Michael Wack, CEO bei Identpro.

Über Identpro

Identpro ist führend in der Lageroptimierung und Spezialist für die Materialverfolgung in Produktion und Lager. Wir bieten Geschäftskunden weltweit schlüsselfertige Systemlösungen bestehend aus Hard- und Softwareprodukten zur Digitalisierung und Autonomisierung der Intralogistik, um diese nachhaltig und erfolgreich zu gestalten. Dazu nutzen wir unsere exklusive digitale Zwillingstechnologie, die auf unserer rein konturbasierten LIDAR-Echtzeit-Ortung für Intralogistik-Fahrzeuge basiert. Identpro hat seinen Hauptsitz in Troisdorf, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter www.identpro.de.

Zum 3D Staplerleitsystem identpro® TRACK